TAGBAU
TAGBAU

Ilir Ferra

Ilir Ferra wurde 1974 in der albanischen Hafenstadt Durrës geboren. Er studierte an der Universität Wien Übersetzung. 2008 erhielt er den Preis „Schreiben zwischen den Kulturen“.
Sein erster Roman „Rauchschatten“ wurde 2012 mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung ausgezeichnet.
Er lebt mit seiner Familie in Wien, wo er als freier Autor und Übersetzer arbeitet.

Minus

Ilir Ferra, Wien: Hollitzer Verlag, 2015, 440 S., 12,6 x 19,3 cm, Taschenbuch.

ISBN 978-3-99012-228-0 (pbk) € 9,90

ISBN 978-3-99012-230-3 (epub), erhältlich u.a. bei Amazon, iTunes (€ 8,99)

ISBN 978-3-99012-229-7 (pdf), erhältlich u.a. bei Thalia (€ 8,99)

Download Cover 300dpi

Kurzbiographie Ilir Ferra

Preis: € 9,90 

Rauchschatten

Ilir Ferra, Wien: Hollitzer Verlag, 2015, 168 S., 12,6 x 19,3 cm, Taschenbuch.

ISBN 978-3-99012-225-9 (pbk) € 8,90

ISBN 978-3-99012-227-3 (epub), erhältlich u.a. bei Amazon, iTunes (€ 4,99)

ISBN 978-3-99012-226-6 (pdf), erhältlich u.a. bei Thalia (€ 4,99)

Download Cover 300dpi

Kurzbiographie Ilir Ferra

Preis: € 8,90 

© Hollitzer Wissenschaftsverlag