TAGBAU
TAGBAU

Otto M. Zykan

Otto M. Zykan, Dichter, Komponist, Interpret, Performer und Filmemacher, wurde am 29. April 1935 in Wien geboren und starb am 25. Mai 2006 in Niederösterreich. Er war von 1945 bis 1946 Mitglied des Chores der Wiener Sängerknaben und studierte ab 1946 an der Wiener Akademie für Musik und darstellende Kunst Klavier sowie ab 1953 Komposition. Im Jahr 1965 gründet er zusammen mit Kurt Schwertsik das MOB art & tone ART Ensemble, dem auch der Komponist HK Gruber angehört. Zykan kreiert eine den Raum innovativ erschließende Konzert-Dramaturgie aus Gestik, Text und Musik für seine Salonkonzerte – 1965–2005. 1971 beschließt Zykan seine Karriere als Pianist. Von da an widmet er sich ausschließlich seinem eigenen Schaffen, das von szenischer Komposition bis zur politischen Satire einen weiten künstlerischen Bogen spannt. Musikwissenschaftliche Publikationen lassen Bezüge und Anknüpfungspunkte zum Werk Mauricio Kagels, zu Gedichten und Satztransformationen von Kurt Schwitters (und anderen Dadaisten) sowie zu John Cages Aktionskompositionen in seinem Schaffen erkennen. Der Filmemacher Zykan erarbeitet – großteils im Auftrag des ORF – ein kompositorisch-strukturales OEuvre, das heute Bestandteil von Avantgarde-Filmfestivals und von Museumskollektionen ist. Gestik, Pantomime, Text und Musik bilden eine kompositorisch-strukturelle Einheit. Zykan war bei allen seinen Musiktheaterarbeiten nicht nur Autor und Regisseur, sondern stand auch als Sänger, Pianist und Performer auf der Bühne.

Zykan – Staat – Kunst. Band I: Libretti

Otto M. Zykan, hg. von Irene Suchy, Wien: Hollitzer Verlag, 2016, 332 S., 17,5 x 22,2 cm, gebunden.

ISBN 978-3-99012-315-7 (hbk) € 29,90

Download Cover 300dpi

Kurzbiographie Otto M. Zykan

Kurzbiographie Irene Suchy

Preis: € 29,90 

Zykan – Weise – Poesie. Band II: Allerorten veröffentlichte, der Vertonung nicht abgeneigte Texte

Otto M. Zykan, hg. von Irene Suchy, Wien: Hollitzer Verlag, 2016, 220 S., 14,3 x 22,2 cm, gebunden.

ISBN 978-3-99012-318-8 (hbk) € 24,90

Download Cover 300dpi

Kurzbiographie Otto M. Zykan

Kurzbiographie Irene Suchy

 

Preis: € 24,90 

© Hollitzer Wissenschaftsverlag