Cover Der Blick aus meinem Fenster

Richard Bletschacher, Wien: Hollitzer Verlag, 2016, 288 S., 12 x 19,1 cm, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen

ISBN 978-3-99012-243-3 (hbk) € 19,90
ISBN 978-3-99012-245-7(epub) € 18,99
ISBN 978-3-99012-244-0 (pdf) € 18,99

Download Cover
Richard Bletschacher

Der Blick aus meinem Fenster

Essays

Die großen Themengruppen der Literatur, der Musik und der bildenden Künste sind auch in diesem Essayband nicht zu übersehen.

INHALT

„Einen Stillstand wird es mit den Menschen, so wie wir einander kennengelernt haben, auch in ferner Zukunft nicht geben. Wenn man nicht will, dass sie blindlings in eine theoretische Zukunft rennen, ohne zu wissen, was ihnen dort blüht, muss man versuchen, sie – nein, nicht zurück – im Kreis zu lenken.
Die Erde ist rund. Es gibt noch manches zu ernten dort, wo der Mensch vorübergerannt ist in seiner Hast nach immer Neuem.“

Die großen Themengruppen der Literatur, der Musik und der bildenden Künste sind auch in diesem Essayband nicht zu übersehen; und leicht erkennt man auch, wie sie alle immer wieder im Theater aneinandergeraten oder in dieses münden.