Cover Rauchschatten

Ilir Ferra, Wien: Hollitzer Verlag, 2015, 168 S., 12,6 x 19,3 cm, Taschenbuch

ISBN 978-3-99012-225-9 (pbk) € 8,90
ISBN 978-3-99012-227-3 (epub) € 4,99
ISBN 978-3-99012-226-6 (pdf) € 4,99

Download Cover
Ilir Ferra

Rauchschatten

„ ... eine zu Herzen gehende Geschichte (...) mit einer eigenwillig bildreichen Sprache und einem stupenden Sinn für sinnliche Details.“ (Daniela Strigl, FAZ)

INHALT

„Ilir Ferras Rauchschatten ist ein Buch, in dessen Sprache man versinken kann.“ (Gerhard Lind)

Mit tiefgründiger Poesie wirft Ilir Ferra in seinem Romanerstling Licht auf das Leben einer albanischen Familie in den Achtzigerjahren.
Ein verträumter Junge entflieht dem diktatorisch grauen Alltag und findet in der Manga-Comic-Welt, die er aus dem italienischen Fernsehen kennt, eine Insel für seine Fantasie.

Ilir Ferra erhielt für Rauchschatten den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis.