Cover Steinbruch

Herbert Lachmayer (Hg.), Bad Deutsch-Altenburg: Hollitzer Verlag, 1999, 82 S., 21 x 27 cm, Deutsch, Softcover

ISBN 978-3-99012-034-7 (pbk) € 9,90
ISBN 978-3-99012-035-4 (epub), € 4,99
ISBN 978-3-99012-036-1 (pdf), € 4,99

Download Cover
Herbert Lachmayer

Steinbruch

Dieses Buch erschien im Juni 1999 anlässlich der Wiedereröffnung des Technischen Museums Wien: Die Hollitzer Baustoffwerke haben dem Museum ein computeranimiertes Modell des Steinbruchs am Pfaffenberg gewidmet; die interaktive Medienstation - die erste ihrer Art in Österreich, hergestellt 1996/97 in Zusammenarbeit mit der Montanuniversität Leoben (Steiermark) und dem Art & Tek Institute (vormals Archimedia) der Universität für Gestaltung Linz - zeigt die Entwicklung des Steinbruchs sowie ihre Auswirkungen auf die Umgebung und führte zu einer bergrechtlichen Abbaugenehmigung für 60 Jahre.

Informationen zur Reihe Redaktion Tagbau

INHALT

Herbert Lachmayer: Vowort

 

Stein

Walter Eppensteiner: Allgegenwärtigkeit des Steins

Walter Eppensteiner: Vom Werden und Vergehen des Steins

Maria Heinrich: Steinbrüche in Österreich

 

Technik

Walter Eppensteiner: Zur Geschichte der Abbautechniken

Käthe Springer: Arbeit mit Stein

Walter Eppesteiner: Steintransport

 

Wirtschaft

Stefan Imhof: Die wirtschaftliche Bedeutung der Steinbrüche in Österreich 

Stefan Imhof: Steinbruchunternehmen in Österreich

Käthe Springer: Arbeitsplatz: Steinbruch

 

Umwelt

Georg Schumacher: Natur und Steinbruch

Georg Schumacher: Möglichkeiten der Nachnutzung

Georg Schumacher: Der Steinbruch in der Landschaft

 

Zum Beispiel: Bad Deutsch-Altenburg

Katharina Sacken: Bad Deutsch-Altenburg - Ort und Gegend

Katharina Sacken: Die Holltzer Baustoffwerke