Musikkontext

MUSIKKONTEXT benennt sich eine Publikationsreihe des (ehemaligen Instituts für Musikgeschichte nunmehr) Instituts für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Der Reihentitel steht dabei programmatisch für die inhaltlichen Intentionen der projektierten Bände. MUSIKKONTEXT meint demnach die vielfältige Vernetzung von Geschichte, Kultur und Theorie der Musik – wie im Untertitel der Reihe vermerkt wird.

Um aber den Blick bewusst und differenzierend auf jene komplexe Struktur von Musik-Kulturen zu lenken, bedarf es selbstverständlich interdisziplinärer Ansätze:
Fragestellung zur Musik im sozialen Kontext, zu mentalitätsgeschichtlichen Voraussetzungen, zu kultur- wie geistesgeschichtlichen Konstellationen oder zu ästhetischen und musiktheoretischen Themen umschreiben vieldeutig das, was die Reihe MUSIKKONTEXT an Inhalten vermitteln möchte. Somit stellt die Reihe eine thematische und fachliche Erweiterung der bestehenden institutseigenen Publikationsreihe Musikleben – Studien zur Musikgeschichte Österreichs dar, indem in verstärktem Maße interdisziplinäre wie auch thematische Offenheit und Vielfalt die grundsätzliche Bereitschaft signalisieren, als Publikationsforum auch verwandten Fachrichtungen offen zu stehen.

ISSN 1616-5209

Cover Rued Langgaard
Juri Giannini

Rued Langgaard

Perspektiven

Juri Giannini (Hg.) unter Mitarbeit von Susanne Hofinger und Sophie Zehetmayer: Rued Langgaard. Perspektiven, Wien: Hollitzer Verlag, 2021 (Musikkontext 15), 212 S., 17 x 24 cm, Deutsch, Hardcover, mit Abbildungen

ISBN 978-3-99012-597-7 (hbk) € 45,00
ISBN 978-3-99012-598-4 (pdf) € 44,99

Detail

Cover „Einmal sang die Liebe uns ein Lied“
Monika Kornberger

„Einmal sang die Liebe uns ein Lied“

Deutscher Schlager der Zwischenkriegszeit in Wien und seine Protagonisten. Ein Handbuch

Monika Kornberger: „Einmal sang die Liebe uns ein Lied“. Deutscher Schlager der Zwischenkriegszeit in Wien und seine Protagonisten. Ein Handbuch, Wien: Hollitzer Verlag, 2020 (Musikkontext 14), 508 S., 17 x 24 cm, Deutsch, Hardcover, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-99012-824-4 (hbk) € 50,00
ISBN 978-3-99012-825-1 (pdf) € 49,99

Detail

Cover Interpretation zwischen Praxis und Ästhetik
Juri Giannini

Interpretation zwischen Praxis und Ästhetik

Hans Swarowsky als Übersetzer von Opernlibretti

Juri Giannini, Wien: Hollitzer Verlag, 2020 (Musikkontext 13), 312 S., 17,5 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-786-5 (hbk) € 50,00
ISBN 978-3-99012-787-2 (pdf) € 49,99

Detail

Cover Leopold Nowak
Christine Geier

Leopold Nowak

Wissenschaftler, Lehrer und Musiker

Christine Geier, herausgegeben von Cornelia Szabó-Knotik, Wien: Hollitzer Verlag, 2018 (Musikkontext 12), 412 S., 17,5 x 24 cm, Deutsch, gebunden

ISBN 978-3-99012-482-6 (hbk) € 50,00
ISBN 978-3-99012-483-3 (epub) € 44,99
ISBN 978-3-99012-484-0 (pdf) € 44,99

Detail

Cover Richard Wagner und Wien
Hannes Heer , Christian Glanz , Oliver Rathkolb

Richard Wagner und Wien

Antisemitische Radikalisierung und das Entstehen des Wagnerismus

Hannes Heer/Christian Glanz/Oliver Rathkolb (Hg.), Wien: Hollitzer Verlag, 2017 (Musikkontext 11), 320 S., 17,5 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-306-5 (hbk) € 39,90
ISBN 978-3-99012-308-9 (epub) € 35,99
ISBN 978-3-99012-307-2 (pdf) € 35,99

Detail

Cover Virtuosität in Musik in Magie: Niccolò Paganini und Johann Nepomuk Hofzinser
Vahid Khadem-Missagh

Virtuosität in Musik in Magie: Niccolò Paganini und Johann Nepomuk Hofzinser

Vahid Khadem-Missagh, herausgegeben von Cornelia Szabó-Knotik, Wien: Hollitzer Verlag, 2016 (Musikkontext 10), 208 S., 17,5 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-303-4 (hbk) € 29,90
ISBN 978-3-99012-305-8 (epub) € 24,99
ISBN 978-3-99012-304-1 (pdf) € 24,99

Detail

Cover Zwischen drei Kulturen: Musik und Nationalitätsbildung in Triest
Matej Santi

Zwischen drei Kulturen: Musik und Nationalitätsbildung in Triest

Matej Santi, herausgegeben von Cornelia Szabó-Knotik, Wien: Hollitzer Verlag, 2015 (Musikkontext 9), 232 S., 17,5 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-261-7 (hbk) € 29,90
ISBN 978-3-99012-263-1 (epub) € 24,99
ISBN 978-3-99012-262-4 (pdf) € 24,99

Detail