Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte

Facetten der Ausstrahlung Salzburgs als Musikstadt vom Mittelalter bis in die Gegenwart aufzugreifen, zu diskutieren und in Buchform aufzubereiten, hat sich der Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte an der Universität Mozarteum Salzburg zum Ziel gesetzt.

In der Reihe Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte (bis zu Band 4 als Veröffentlichungen der Forschungsplattform "Salzburger Musikgeschichte" geführtwerden Vorträge und Ergebnisse der in losem Rhythmus veranstalteten Tagungen des Arbeitsschwerpunktes sowie Monographien zu Themen der Salzburger Musikgeschichte, darunter die in vier Bänden konzipierte "Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg" publiziert.

ISSN 2617-3328

OPEN
ACCESS
Cover Wege zu „Stille Nacht“
Thomas Hochradner

Wege zu „Stille Nacht“

Zur Vor- und Nachgeschichte einer „einfachen Composition“

Thomas Hochradner (Hg.): Wege zu „Stille Nacht“. Zur Vor- und Nachgeschichte einer „einfachen Composition“, Wien: Hollitzer Verlag, 2020 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 8), 176 Seiten, 17 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-836-7 (hbk) € 40,00
ISBN 978-3-99012-837-4 (pdf) Open Access

Detail

OPEN
ACCESS
Cover Der Mönch von Salzburg im Interpretationsprofil der Gegenwart
Siegrid Schmidt , Thomas Hochradner

Der Mönch von Salzburg im Interpretationsprofil der Gegenwart

Bericht einer Tagung des Arbeitsschwerpunkts Salzburger Musikgeschichte an der Universität Mozarteum Salzburg in Verbindung mit drei Konzerten im Juni 2018

Siegrid Schmidt, Thomas Hochradner (Hg.), redigiert von Isolde Deleyto Rösner und Stefanie Hiesel: Der Mönch von Salzburg im Interpretationsprofil der Gegenwart, Wien: Hollitzer Verlag, 2021 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 7), 224 Seiten, 17 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-838-1 (hbk) € 40,00
ISBN 978-3-99012-839-8 (pdf) Open Access

Detail

OPEN
ACCESS
Cover Verlorene Söhne und Töchter
Thomas Hochradner

Verlorene Söhne und Töchter

Salzburgs Musikleben nach Auflösung der Hofmusikkapelle

Thomas Hochradner (Hg.): Verlorene Söhne und Töchter. Salzburgs Musikleben nach Auflösung der Hofmusikkapelle, Wien: Hollitzer Verlag, 2019 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 6), 256 Seiten, 17 x 24 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-498-7 (hbk) € 40,00
ISBN 978-3-99012-500-7 (pdf) Open Access

Detail

Cover "Those were the days" ...
Thomas Hochradner , Sarah Haslinger

"Those were the days" ...

Salzburgs populäre Musikkulturen der 1950er und 1960er Jahre

Thomas Hochradner / Sarah Haslinger (Hg.): "Those were the days" ... Salzburgs populäre Musikkulturen der 1950er und 1960er Jahre, Wien: Hollitzer Verlag, 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 5), 258 S., 17,5 x 24,5 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-398-0 (hbk) € 34,90
ISBN 978-3-99012-400-0 (epub) € 29,99
ISBN 978-3-99012-399-7 (pdf) € 29,99

Detail

Cover Von der Musikschule zum Konservatorium
Julia Hinterberger

Von der Musikschule zum Konservatorium

Das Mozarteum 1841-1922

Julia Hinterberger (Hg.): Von der Musikschule zum Konservatorium. Das Mozarteum 1841-1922, Wien: Hollitzer Verlag, 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 4, zugl. Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 1, zugl. Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 10), 430 S., 17,5 x 24,5 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-309-6 (hbk) € 39,90
ISBN 978-3-99012-310-2 (pdf) € 35,99
ISBN 978-3-99012-311-9 (epub) € 35,99

Detail

Cover Von Venedig nach Salzburg
Gerhard Ammerer , Ingonda Hannesschläger , Thomas Hochradner

Von Venedig nach Salzburg

Spurenlese eines vielschichtigen Transfers

Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Thomas Hochradner (Hg.): Von Venedig nach Salzburg. Spurenlese eines vielschichtigen Transfers, Wien: Hollitzer Verlag, 2015 (Veröffentlichungen der Forschungsplattform „Salzburger Musikgeschichte“ 3), 328 S., 17,5 x 24,5 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-196-2 (hbk) € 29,90
ISBN 978-3-99012-198-6 (epub) € 24,99
ISBN 978-3-99012-197-9 (pdf) € 24,99

Detail

Cover Salzburgs Musikgeschichte im Zeichen des Provinzialismus?
Dominik Šedivý

Salzburgs Musikgeschichte im Zeichen des Provinzialismus?

Die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts

Dominik Šedivý (Hg.): Salzburgs Musikgeschichte im Zeichen des Provinzialismus? Die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts, Wien: Hollitzer Wissenschaftsverlag, 2014 (Veröffentlichungen der Forschungsplattform "Salzburger Musikgeschichte" 2), 384 S., 17,5 x 24,5 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-146-7 (hbk) € 29,90
ISBN 978-3-99012-148-1 (epub) € 19,99
ISBN 978-3-99012-147-4 (pdf) € 19,99

Detail

Cover Eberhard Preußner (1899-1964)
Thomas Hochradner , Michaela Schwarzbauer

Eberhard Preußner (1899-1964)

Musikhistoriker, Musikpädagoge, Präsident

Thomas Hochradner, Michaela Schwarzbauer (Hg.): Eberhard Preußner (1899-1964. Musikhistoriker, Musikpädagoge, Präsident, Wien: Hollitzer Verlag, 2011 (Veröffentlichungen der Forschungsplattform "Salzburger Musikgeschichte" 1, zugl. Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 2), 264 Seiten, 24 x 17 cm, Hardcover

ISBN 978-3-99012-041-5 (hbk) € 24,90
ISBN 978-3-99012-043-9 (epub) € 9,99
ISBN 978-3-99012-042-2 (pdf) € 9,99

Detail

OPEN
ACCESS
Cover Die Litaneien von Wolfgang Amadeus Mozart und die Salzburger Tradition
Karina Zybina

Die Litaneien von Wolfgang Amadeus Mozart und die Salzburger Tradition

Karina Zybina: Die Litaneien von Wolfgang Amadeus Mozart und die Salzburger Tradition, Wien: Hollitzer Verlag, 2020, 444 S., 14,5 x 21 cm, Deutsch, Softcover

ISBN 978-3-99012-604-2 (pbk) € 55,00
ISBN 978-3-99012-605-9 (pdf) Open Access

Detail