TAGBAU
TAGBAU

Mozart Studien Band 26

Manfred Hermann Schmid (Hg.), Wien: HOLLITZER Verlag, 2018, 492 S., 15,5 x 23,5 cm, Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-567-0 (hbk) € 95,00
ISBN 978-3-99012-569-4 (pdf) € 84,99


 

Der Band zieht die Summe eines wissenschaftlichen Lebens, und zwar mit neuen Texten des Gründers der Mozart Studien zu historischen, quellenkundlichen und analytischen Themen quer durch das Gesamtwerk Mozarts. Es geht um die großen Opern wie Così fan tutte, Idomeneo, La clemenza di Tito, um Kammermusik mit den „Haydn“- und den „Preußischen“ Quartetten, um Kirchenmusik, vor allem die c-Moll-Messe, sowie um systematische Fragen von Satzmodellen und Partituranordnungen. Für Experten von Satztechnik ist der Versuch einer Binnenchronologie der berühmten Kanonskizze „E nel tuo, nel mio bicchiero” unternommen. Schließlich gilt eine eigene kleine Studie dem neuentdeckten „Freudenlied“ für Nancy Storace KV 477a. Dabei entsteht eine facettenreiche Darstellung der Methoden und Fragestellungen moderner Mozartforschung.

Kurzbiografie Manfred Hermann Schmid

 

 

Inhalt

Die erste Lüge oder das »Vorrei dir, e cor non ho« von Don Alfonso in Mozarts Così fan tutte

 

Der Kanon im zweiten Finale von Così fan tutte Ein Blick in Mozarts Werkstatt

 

Vokale Formen und tonale Konzepte in Mozarts Idomeneo

 

Das Orakel aus Mozarts Idomeneo in der Version von Richard Strauss

 

Die Rezitative in Mozarts La clemenza di Tito

 

Das Duett in Mozarts Opern

 

Partituranordnung bei Mozart und ihre Signifikanz

 

Die »Pifferi« bei Michael Haydn und Leopold Mozart

 

Die Rolle der Pauke bei Mozart

 

Das Modell »Prinner« und sein Name

 

Tönende Pausen. Gliederungszäsuren in Mozarts »Haydn-Quartetten«

 

Der »filo« bei Mozart. Zum Andante des ersten Preußischen Quartetts KV 575

 

Notizen zu Mozarts »Freudenlied« für Nancy Storace KV 477a

 

Italienisches in Mozarts c-moll-Messe KV 427

 

Materialien zu den Mozart-Beständen des Klosters Heilig Kreuz in Augsburg

 

Eine späte geistliche Kontrafaktur des Duetts Nr. 7 aus Mozarts Zauberflöte

 

ANHANG

Schriftenverzeichnis Manfred Hermann Schmid 1970-2019

REGISTER

1: Personen

2: Werke Mozarts

 

 

 

 

 

Preis: € 95,00 


zurück
© Hollitzer Wissenschaftsverlag