TAGBAU
TAGBAU

Tendenzen der Kirchenmusik im 19. Jahrhundert in Mitteleuropa

Andrea Harrandt (Hg.), Wien: Hollitzer Verlag, 2018 (Publikationen des Instituts für Österreichische Musikdokumentation Band 40, hg. von Thomas Leibnitz), 233 S., 16,5 x 24,5 cm, Deutsch, gebunden

ISBN 978-3-99012-557-1 (hbk) € 45,00

ISBN 978-3-99012-558-8 (pdf) € 44,99


 

Die in diesem Band versammelten wissenschaftlichen Beiträge sind das Resultat des 10. Internationalen musikwissenschaftlichen Symposions der Benedict Randhartinger-Gesellschaft, das Tendenzen der Kirchenmusik im 19. Jahrhundert in Mitteleuropa zum Thema hatte.


Das Repertoire der Wiener Hofmusikkapelle (Andrea Harrandt), Kirchenmusik in Österreich (Klaus Petermayr) mit Fokus auf den Orgelbau (Wolfgang Kreuzhuber), die Dresdner Hofkirchenmusik (Matthias Herrmann) und die Kirchenmusikpflege in Berlin (Ullrich Scheideler) stehen ebenso wie Messen von Benedict Randhartinger (Hartmut Krones) und religiöse Kompositionen von Anselm Hüttenbrenner (Michael Aschauer) im Mittelpunkt der Referate, ergänzt werden sie durch einen Blick auf die religiöse Kunst des 19. Jahrhunderts (Lothar Schultes).

 

Inhalt

  • Vorwort
  • Andrea Harrandt: Das Repertoire der Wiener Hofmusikkapelle im 19. Jahrhundert
  • Hartmut Krones: Die Messen von Benedict Randhartinger
  • Michael Aschauer: Die „heilige Musik“ als „edelste der Musikgattungen“ – Anselm Hüttenbrenners Messen und Requien und seine geistlichen Männergesänge als Spiegel seiner tiefen Verwurzelung im Glauben
  • Matthias Herrmann: „… daß unsre Kirche sehr groß ist und ungebührlich schallt“
    Zur katholischen Hofkirchenmusik zu Dresden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • Ullrich Scheideler: Rückblick nach vorn. Die Diskussion um die Kirchenmusik in Berlin um 1850
  • Wolfgang Kreuzhuber: Kirchenmusik in Österreich mit Schwerpunkt Orgelbau
  • Klaus Petermayr: Kirchliche Gebrauchsmusik am Land. Zeugnisse aus Nieder- und Oberösterreich
  • Lothar Schultes: Religiöse Kunst des 19. Jahrhunderts in Mitteleuropa - Tendenzen und Entwicklungen
  • Programm
  • Register

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis: € 45,00 


zurück
© Hollitzer Wissenschaftsverlag