TAGBAU
TAGBAU

Zum 500. Todesjahr Henricus Isaacs

Stefan Gasch, Markus Grassl, August Valentin Rabe (Hg.), Wien: Hollitzer Verlag, 2019, 396 S., 16,5 x 24,5 cm, Englisch | Deutsch, Hardcover

ISBN 978-3-99012-575-5 (hbk) € 70,00

ISBN 978-3-99012-576-2 (pdf) € 69,99


Henricus Isaac gehört zu jenen frankoflämischen Komponisten, die durch ihr Wirken an zentralen musikalischen Institutionen Europas die Musik um 1500 maßgeblich beeinflussten. Seine Tätigkeit u. a. für Kaiser Maximilian I. brachte ihn in Kontakt mit verschiedenen kompositorischen Traditionen, Musizierpraktikten und Repertoires, was sich auch in der Art und Stilhöhe der Kompositionen niederschlägt.

Der vorliegende Band präsentiert Beiträge, die anlässlich des 500. Todesjahres Isaacs im Jahr 2017 entstanden sind und die unterschiedlichsten Bereiche von dessen Wirken berücksichtigen. Schwerpunkte bilden Untersuchungen zu seinen Wirkungsstätten, Fragen der Quellenüberlieferung und die Auseinandersetzung mit der instrumentalen Rezeption und Aufführungspraxis seiner Werke.

Inhalt

 

Vorwort

 

Foreword

 

NICOLE SCHWINDT / GIOVANNI ZANOVELLO

Isaac, Schubinger, and Maximilian in Pisa – A Window of Opportunity?

 

GRANTLEY McDONALD

The Chapel of Maximilian I:

Patronage and Mobility in a European Context

 

JESSIE ANN OWENS

Revisiting Isaac’s Autographs

 

DAVID J. BURN / RUTH I. DeFORD

A Recently Discovered Source for Henricus Isaac’s Mass Propers:
Transmission and Scribal Initiative in Brno, City Archive, MS 14/5

 

DAVID MERLIN

Auf der Suche nach Isaacs Choralvorlagen:
Die Missa de Beata Maria Virgine à 4 (I) und die gedruckten Liturgica

 

DAVID FALLOWS

The two Egenolff Tenor Partbooks in Bern

 

DAVID FALLOWS

Lucas Wagenrieder as Annotator of both Copies of the
Trium vocum carmina (Nuremberg, 1538) and other Music Books

 

BLAKE WILSON

Remembering Isaac Remembering Lorenzo:
The Musical Legacy of Quis dabit

 

ELEANOR HEDGER

Heinrich Isaac’s Missa Comme femme desconfortée:
A Musical Offering to the Virgin Mary

 

KLAUS PIETSCHMANN

Emperor Maximilian I, Audible Ideology and Heinrich Isaac’s Optime pastor

 

MARKUS GRASSL

‘Et comenchèrent les sacqueboutes du roy’:
The Liturgical Use of Instrumental Ensembles Around 1500

 

FRANZ KÖRNDLE

Anmerkungen zu Orgel, Alternatim und Ablass um 1500

 

AUGUST VALENTIN RABE

‘Singing into the Organ’: On the Use of the Organ in Alternatim
Performance in Henricus Isaac’s Time

 

KATERYNA SCHÖNING

Isaac in Lautenintavolierungen aus handschriftlichen und gedruckten
Quellen (ca. 1500–1562): ein Beitrag zur Intavolierungstechnik

 

IVO IGNAZ BERG

Performative Dimensionen der Mensuralnotation:
Isaacs Missa de Beata Maria Virgine aus dem Chorbuch gesungen

 

TAGUNGSPROGRAMM / CONFERENCE PROGRAMME

 

ANMERKUNGEN ZUM TAGUNGSKONZEPT

 

AUTORINNEN UND AUTOREN

 

ABSTRACTS

 

VERZEICHNIS DER VERWENDETEN ABKÜRZUNGEN

 

PERSONEN- UND WERKREGISTER

 

 


zurück
© Hollitzer Wissenschaftsverlag