Cover Jüdische Komponistinnen

Andrea Schwab: Jüdische Komponistinnen zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr, Wien: Hollitzer Verlag, 2022, 182 S., 13,8 x 21,7 cm, Deutsch, Hardcover, mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 978-3-99012-810-7 (hbk) € 35,00
ISBN 978-3-99012-811-4 (pdf) € 34,99

Download Cover
Andrea Schwab

Jüdische Komponistinnen

zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr

Die Mezzosopranistin Andrea Schwab erinnert mit diesem Band
an elf außergewöhnliche Frauen, die in der
von zwei Weltkriegen und der Shoa geprägten Epoche von 1900–1945
und darüber hinaus den Mut und die Ausdauer besaßen,
ihre musikalische Begabung zu leben.
 

Interview Andrea Schwab bei Ö1 (18.07.2022)

CONTENTS

Vorwort von Peter Bild

Einleitung
 

Mathilde von Rothschild (1832–1924)

Josefine Auspitz-Winter (1873–1943)

Hilde Loewe-Flatter (1895–1976)

Lisa Maria Mayer (1894–1968)

Camilla Frydan (1887–1949)

Vally Weigl (1894–1982)

Anita Bild (1915–2012)

Hilde Geiringer/Hilda Gerrick (1898–1977)

Alma Mahler-Werfel (1879–1964)

Ilse Weber (1903–1944)

Hansi Alt (1911–1992)


Nachwort und Danksagungen

Bibliografie

Personenregister