Buchpräsentation

Andrea Schwab: Jüdische Komponistinnen zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr
28.09.2022, Bezirksmuseum Leopoldstadt

Andrea Schwab – Mezzosopran
Asako Hosoki – Klavier
Dagmar Schwarz – Lesung

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
27.09.2022, Literturhaus am Inn
Foto: © Literaturhaus am Inn

Buchpräsentation mit Musik

in Alfred Grünfelds Wohnhaus in der Leopoldstadt

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852-1924). Der „Pianist Wiens“
26.09.2022, Restaurant Fischerie

Andrea Schwab – Mezzosopran
Asako Hosoki – Klavier

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
24.09.2022, Hartberg

Buchpräsentation

Andrea Schwab: Jüdische Komponistinnen zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr
21.09.2022, Hollitzer Verlag

Andrea Schwab – Mezzosopran
Asako Hosoki – Klavier
Dagmar Schwarz – Lesung

Buchpräsentation

Evelyn Schlag: In den Kriegen
20.09.2022, Österreichische Gesellschaft für Literatur
Foto: © ÖGfL

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
12.09.2022, Stadtbücherei Scheibbs

Buchpräsentation

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852-1924). Der „Pianist Wiens“
Vortrag mit Klaviermusik (Nadia Saharova)
11.09.2022, Kaiserhaus Baden

Lesung

Luis Stabauer: Atterwellen
mit Akkordeon-Begleitung durch Sylvia Bruckner
10.09.2022, Weinkeller Hans Dirnwöber, Obersdorf

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
07.08.2022, Summerstage, Pavillon

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
10.07.2022, Hausacher LeseLenz

Buchpräsentation

Iskrena Yordanova, José Camões (eds.): Eighteenth-Century Theatre Capitals: From Lisbon to St. Petersburg (Cadernos de Queluz 5 / Specula Spectacula 15)
08.07.2022, Palácio Nacional de Queluz

v.l.n.r.: Massimo Mazzeo, Rui Tavares, Iskrena Yordanova und José Camões
Fotocredits: Sara Horta|Divino Sospiro CEMSP

Buchpräsentationen mit Musik

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852-1924). Der „Pianist Wiens“

Andrea Schwab: Jüdische Komponistinnen zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr

07.07.2022, Festsaal der Bezirksvorstehung Margareten

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
21.06.2022, allerArtBludenz

Lesung

Evelyn Schlag: In den Kriegen
09.06.2022, Schloss Rothschild, Waidhofen/Ybbs

Ein Abend zu Ehren von Alessandra Comini in der Albertina

Würdigung durch Klaus Albrecht Schröder
Jane Kallir über Alessandra Comini
Alessandra Comini erzählte aus ihrem Leben.
Ein Gespräch mit Elisabeth Dutz mit Auszügen aus
der Autobiografie „Kunst und Klang. Mein Leben“
(gelesen von Markus Kristan)
07.06.2022, Albertina, Habsburger Prunkräume
Video: Ein Abend mit Alessandra Comini

Die „New Senfl Edition“: Buchpräsentation mit Musik

Buchpräsentation

Andrea Schwab: Jüdische Komponistinnen zwischen Erfolg und Verfolgung, Exil und Heimkehr
01.06.2022, Jüdisches Museum Wien

Buch- und CD-Präsentation

Dagmar Glüxam: „Aus der Seele muß man spielen...“ Über die Affekttheorie in der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und ihre Auswirkungen auf die Interpretation

und der mit diesem Buch eng zusammenhängenden CD-Aufnahme

Daniel Auner / Dagmar Glüxam: J. S. Bach, Sonaten und Partiten für Violine Solo BWV 1001-1006

31.05.2022, mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Vortrag, Buchpräsentation

Carolin Krahn: Topographie der Imaginationen. Johann Friedrich Rochlitz' musikalisches Italien um 1800
Vortrag: „Reizvolles Italien: eine Hassliebe der 'deutschen' Musikgeschichte“
31.05.2022, Österreichische Gesellschaft für Musik

Buchpräsentation

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852-1924). Der „Pianist Wiens“
12.05.2022, Hollitzer Verlag
Ausführende: Andrea Schwab (Gesang), Asako Hosoki (Klavier), Isabella Sommer (Texte)

Buchpräsentation

Stefan Hulfeld, Rudi Risatti, Andrea Sommer-Mathis (Hg.): Grotesk! Ungeheuerliche Künste und ihre Wiederkehr
11.05.2022, Theatermuseum Wien

Buchpräsentation

Evelyn Schlag: In den Kriegen
10.05.2022, Stifterhaus, Linz

Buchpräsentationen

Salzburg im Blickfeld. Vier Buchpräsentationen
28.04.2022, Österreichische Gesellschaft für Musik

Der Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte am Department für Musikwissenschaft der Universität Mozarteum Salzburg stellt sich vor.
Präsentationen der Autorinnen Sarah Haslinger und Karina Zybina und der Herausgeber:innen Siegrid Schmidt und Thomas Hochradner mit Musikbeispielen.

Buchpräsentation: Übergänge. Ein Musik|erleben in 50 Kapiteln

Martin Sieghart: Übergänge. Ein Musik|erleben in 50 Kapiteln
23.04.2022, Café Garage

Buchpräsentation: Alfred Grünfeld (1852–1924). Der „Pianist Wiens“

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852–1924). Der „Pianist Wiens“
20.04.2022, Jüdisches Museum Wien

Buchpräsentation: Il giovane Metastasio | Der junge Metastasio

Francesco Cotticelli, Reinhard Eisendle (Hg. | a cura di): Il giovane Metastasio | Der junge Metastasio
08.04.2022, Italienisches Kulturinstitut

Buchpräsentation: Der Salon des Proletariats. Die Narrative der Zitherkultur und ihre Erzählräume

Katharina Pecher-Havers: Der Salon des Proletariats. Die Narrative der Zitherkultur und ihre Erzählräume
07.04.2022, Hollitzer Verlag

Buchpräsentation: Alfred Grünfeld (1852–1924). Der „Pianist Wiens“

Isabella Sommer: Alfred Grünfeld (1852–1924). Der „Pianist Wiens“
06.04.2022, Bezirksmuseum Leopoldstadt

Buchpräsentation: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu

Moritz Csáky: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu
19.01.2022, Österreichische Gesellschaft für Musik

Buchpräsentation: Im Zeichen der Moderne. Musiktheater zwischen Fin de Siècle und Avantgarde

Oswald Panagl: Im Zeichen der Moderne. Musiktheater zwischen Fin de Siècle und Avantgarde
01.02.2022, Österreichische Gesellschaft für Musik

Lesung: Im Zeichen der Moderne. Musiktheater zwischen Fin de Siècle und Avantgarde

Buchpräsentation: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu

Moritz Csáky: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu
19.01.2022, Österreichische Gesellschaft für Musik

Buchpräsentation: Musical History as Seen through Contemporary Eyes. Essays in Honor of H. Robert Cohen

Benjamin Knysak and Zdravko Blažeković (eds.): Musical History as Seen through Contemporary Eyes. Essays in Honor of H. Robert Cohen
06.12.2021, Palazzetto Bru Zane, Venedig

Buchpräsentation: Übergänge. Ein Musik|erleben in 50 Kapiteln


Martin Sieghart: Übergänge. Ein Musik|erleben in 50 Kapiteln
16.11.2021, Café Garage

BUCH WIEN 21

Veranstaltungen auf der BUCH WIEN 21
11.11.2021:
- Gastland-Bühne: Maxim Ossipow: Nach der Ewigkeit und Kilometer 101. Skizzen und Geschichten
- ÖNB - Oratorium im Augustinertrakt: Alexej Parin: Fjodor Dostojewski - Seismograph der Moderne

12.11.2021:
- DER STANDARD-Bühne: Stefan Franke: Der Konzern
 

Buchpräsentation: Beethoven - Die Geburt eines Mythos

Alessandra Comini: Beethoven - Die Geburt eines Mythos
Lesung: Pia Viktoria Pausch (Übersetzerin)
12.11.2021, Beethoven Musikschule Mödling

Buchpräsentation: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu

Moritz Csáky: Das kulturelle Gedächtnis der Wiener Operette. Regionale Vielfalt im urbanen Milieu
Der Autor im Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Stefan Schmidl (ÖAW)
04.11.2021, Hollitzer Verlag

 

Buchpräsentation: Associationen. Johann Strauss (Vater) & Söhne: Perspektiven - Forschungsfelder

Zentrum für Angewandte Musikforschung | Wiener Institut für Strauss-Forschung (Hg.): Associationen | Josef Strauss (1827-1870)
28.05.2021, via Zoom

Buchpräsentation: Notation. Imagination und Übersetzung

Buchpräsentation (IFK@Zoom)
Susana Zapke (Hg.): Notation. Imagination und Übersetzung
20.05.2021

Buchpräsentation: Brüchige Zeiten

Luis Stabauer: Brüchige Zeiten
Musikalische Begleitung durch Reinhart Sellner
Streaming-Veranstaltung durchgeführt von der oö. Gesellschaft
für Kulturpolitik vom "Central Linz" aus.
08.04.2021